Der Umgang mit Macht - Dr. Karin Rasmussen

EIN PODCAST Interview BEI DEN HAUPTSTADTEXPERTEN

Liebe Leserin, lieber Leser,

vor kurzem war ich bei den HAUPTSTADTEXPERTEN eingeladen zum Interview. Das ist eines der Netzwerke, die mir mächtig viel Spaß machen, mich inspirieren, weiterbilden und Kooperationen auch zum Nutzen meiner Klienten ermöglichen.

Natürlich geht es in diesem Gespräch um mein Lieblingsthema: Wie gehen Führungskräfte mit ihrer Macht um – und warum lohnt es sich, darüber immer wieder nachzudenken.

Viel Spaß beim Zuhören, Kommentieren und Weiterdenken. Gern diskutiere ich mit allen Interessierten auch in meiner Facebook-Gruppe #fuehrungskraeftetrainings.

Podcast hören? Einfach Bild anklicken!

Diesen Beitrag teilen

Facebook
Twitter
Pinterest

Auch interessant

Der Umgang mit Macht - Dr. Karin Rasmussen

Denk ich an Deutschland in der Nacht

… dann frage ich mich, wozu wir ständig Feindbilder brauchen? Alte und Neue? Können wir damit die Angst besiegen, die seit Urzeiten in uns steckt? Oder müssen wir uns selbst davon überzeugen, dass wir Gründe haben, diese Angst zu pflegen?

Weiterlesen »
Der Umgang mit Macht - Dr. Karin Rasmussen

Was Führung mit Persönlichkeit zu tun hat?

Wir lernen von Vorbildern!

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, worin Ihre Macht besteht? Ja, Ihre ganz persönliche Macht!

Wie, Sie haben keine? Aber Sie wissen doch, was andere im Umgang mit ihrer Macht falsch machen, oder nicht? Sie kennen zumindest die Klagen über unfaire oder narzisstische Vorgesetzte, unfähige Politiker, ehrgeizige Kollegen und so weiter. Vielleicht sind Sie selbst für den einen oder die andere so etwas wie ein Vorbild? Auch wenn Sie es nicht glauben: Jeder und jede hat den Umgang mit der eigenen Macht im Selbstversuch gelernt. Und das bereits in der Kindheit. Denn als Kinder sind wir umgeben von Menschen, von denen wir abhängig sind, die mehr Macht haben als wir. Trotzdem können wir sie beeinflussen und oft unseren Willen durchsetzen. Kinder wissen, dass sie Macht haben!

Weiterlesen »

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.